Neda und Marwa, Politik und Islam

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Die Sueddeutsche Zeitung hat am 9. d.M. einen Gastbeitrag des aegyptischen Schriftstellers Alaa Al-Aswani veroeffentlicht. Der Artikel bezieht sich auf den Mord eines deutschen Rassisten an einer Aegypterin in einem deutschen Gerichtssaal. Er verweist auf die westliche Ignoranz gegenueber dem Islam und regt an, sich besser zu informieren:

Alaa Al-Aswani
Hasst der Westen den Islam ?
http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/480306


Aus kommunistischer Sicht beschaeftigt sich Michael Opperskalski mit der Rolle des politischen Islam und versucht eine Verortung dieser widerspruechlichen Erscheinung im sozialen Zusammenhang und im Zusammenhang mit der internationalen Politik:

Michael Opperskalski
Klassenkaempfe heute - eine Analyse zur Rolle des politischen Islam
offensiv Mai-Juni 2009. S. 57 ff
http://www.offen-siv.com/2009/09-03_Mai-Juni.pdf


Auf den Artikel in der SZ bin ich ueber
http://www.woschod.de gestossen - danke fuer den Hinweis.

Veröffentlicht in Westliche Werte Boerse

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post