Aufstand in Tunesien ?

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Übernommen von http://www.kominform.at/article.php/20130207095523780 :

 

Tunesien: Mord an einem der linken Oppositionsführer

 

 

Die Regierungspartei En-Nahdha wird als verantwortlich angeprangert, ihre Parteibüros brennen an mehreren Orten

von Bernard Schmid

Chokri Belaïd (der Vorname wird „Schokri“ ausgesprochen) war ein wortgewaltiger Anwalt. Gestern abend noch stellte er dies in einer Sendung beim Sender „Nessma TV“ unter Beweis, wo er gegen die islamistische Regierungspartei En-Nahdha, ihre Politik, ihre Bilanz und ihre Praktiken wetterte.

 


Siehe auch:

Zur Situation der Linken in Tunesien

 

Zur Lage in Tunesien

Veröffentlicht in Afrika

Kommentiere diesen Post