Der nordkoreanische Botschafter in Grossbritannien zu den Spannungen - Originalton

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Die propgandistischen "Übersetzungen" der nordkoreanischen Politik durch die bürgerlichen Medien kennt jeder auswendig, der diese "Nachrichten" konsumiert. Bezeichnenderweise kommen in dieser Propaganda nie die Vertreter der DVRK zu Wort.Den nordkoreanischen Originalton dürfen westliche Medienkonsumenten nicht erfahren, weil dies die westliche Propaganda als Lügen entlarven würde.

 

In diesem Video kommt die nordkoreanische Seite selbst zu Wort:

 

https://www.youtube.com/watch?v=A3CLgEkAa-g 

Veröffentlicht in Nordkorea

Kommentiere diesen Post