Die portugiesische KP und die Zukunft Portugals. Thesen zum Parteitag

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Die Kommunistische Partei Portugals wird auf ihrem 19. Parteitag (30. Nov./1./2. Dez) die folgenden Thesen diskutieren. Es geht um die Zukunft Portugals und die Rolle, die die KP dabei spielen will. Hier der Text (Englische Version):

 

http://www.pcp.pt/en/theses-draft-political-resolution-19th-congress-pcp

Veröffentlicht in Portugal

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Herbert Münchow 11/25/2012 10:47


Mag sein - aber das ändert an der Aufgabe nichts. Dieser sollte man sich stellen.

Sepp Aigner 11/25/2012 11:13



Ein Gradmesser für unseren Zustand ist der Entwurf der Hauptresolution für den DKP-Parteitag im März. Daran ist "nicht viel falsch". Aber der Text ist nicht so fokussiert, dass er als
Handlungsanleitung dienen könnte. Andere Organisationen mit kommunistischem Anspruch in D haben noch weniger aufzuweisen.



Herbert Münchow 11/19/2012 17:56


So sollte mal eine Politische Erklärung der DKP überschrieben sein. Da weckt schon die Überschrift Interesse. Dazu wären dann wirklich Thesen nützlich.


Herbert

Sepp Aigner 11/25/2012 10:34



Ich fürchte, wir sind zur Zeit nicht so fit wie die Portugiesen.