Euro: Wer liegt hier wem auf der Tasche ?

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Übernommen von Auf Draht (1) via http://www.secarts.org/ :

 

 
Wer liegt da wem auf der Tasche?
Einige Fakten rund um die Eurokrise
„Nun müssen wir auch noch für die Italiener bezahlen“ schimpfte kürzlich eine engagierte Gewerkschaftskollegin zornig. Ein ganz praktisches Beispiel dafür, wie sehr die herrschende Meinung die Meinung der Herrschenden ist. Die nämlich haben allen Grund uns das glauben zu lassen. Und so bläst die Bundesregierung, blasen Rundfunk, Fernsehen, Zeitungen, so genannte Wirtschaftswissenschaftler und wer sich sonst noch berufen fühlt, alle in das gleiche [...mehr]

 

  _____

Auf Draht ist eine Zeitung für die Kolleginnen und Kollegen Münchener Betriebe, die von DKP und Gruppe KAZ gemeinsam herausgegeben wird.

Veröffentlicht in EU

Kommentiere diesen Post