FAZ und junge welt berichten über das selbe Ereignis

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Ein kurzer Bericht in junge welt über die Vermittlungsbemühungen des südafrikanischen Präsidenten in Libyen liest sich so:

 

http://www.jungewelt.de/2011/06-01/042.php

 

... und in der FAZ so:

 

http://www.faz.net/artikel/C32315/libyen-zuma-scheitert-bei-gespraechen-mit-gaddafi-30428118.html

 

... Die FAZ gilt allgemein als seriöses Blatt, die junge welt als "linksextrem". Mit dem einen wird "objektive", sachliche, wahrheitsgemässe Berichterstattung assoziiert, mit dem andern "tendenziöse", "ideologisch gefärbte". Verrückte Welt.

Veröffentlicht in Medien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post