Griechenland: Dank Merkel zurück auf die Esel

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Der kapitalistische Fortschritt stürmt unaufhaltsam voran.Die Zukunfsthoffnungen der deutschen Grünen gehen in Erfüllung; vorerst in Griechenland. Aber in Deutschland wird es schon auch noch werden. Die Griechen jedenfalls haben schon mal eine hervorragende Energiebilanz. Ganz der Nachhaltigkeit verpflichtet, heizen sie ihre Wohnungen nicht mehr, sofern sie noch eine haben, und ihre Autos melden sie auch ab. Dank Merkels fürsorglicher Anregungen zum Sparen wird Griechenland zum Spitzenreiter der neuen Green Economy. Das mit den Eseln in der Überschrift stimmt natürlich nicht. Wer kann sich heutzutage in Griechenland schon noch einen Esel leisten; oder das Ticket für Bus und Bahn ... Auto abgemeldet und gut zu Fuss ist die Zukunft, die nachhaltige. Oder Revolution. 

 

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/wegen-hoher-kfz-steuern-die-griechen-melden-massenweise-autos-ab-12008273.html

Veröffentlicht in Griechenland

Kommentiere diesen Post