Korruption in Vietnam

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

In Vietnam kriegt ein Politiker zwar wahrscheinlich nicht 25 000 Euro, wenn er vor einer Versammlung von Geldsäcken spricht. Aber ein Problem ist die Korruption auch in Vietnam; ein grosses sogar, das das Vertrauen in die kommunistische Partei und die poitische Führung untergräbt, wenn der Kampf gegen Korruption nicht ernsthaft aufgenommen wird.

 

Über den Stand der Dinge schreibt CathrinKa, die in Hanoi lebt und inzwischen vietnamesische Staatsbürgerin geworden ist, in ihrem Blog:

 

http://cathrinka.blog.de/2012/12/06/kampf-korruption-worten-endlich-taten-folgen-15286856/

Veröffentlicht in Vietnam

Kommentiere diesen Post