Libanon: Ergebnisse der Generalversammlung von Hezbollah

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner



Hassan Nasrallah ist zum sechsten Mal in Folge als Vorsitzender wiedergewaehlt worden. Er steht seit 1992 an der Spitze der Organisation. Damals war er zum Nachfolger des von Israel ermordeten Abbas al-Musawie gewaehlt worden.

Als Fraktionschef der Hezbollah im libanesischen Parlaemnt wurde Naim Kassim wiedergewaehlt.

Die Generalversammlung verabschiedete ein neues politisches Dokument, das zweite der Oganisation nach dem 1985 beschlossenen "Offenen Brief". Damit soll "der Entwicklung der Partei auf verschiedenen Ebenen in den letzten Jahren" Rechnung getragen werden. Nasrallah will das Dokument "in den naechsten Tagen" auf einer Pressekonferenz vorstellen.

Die Neuwahlen fuer die Leitungsfunktionen waren ueberfaellig. Die letzten waren 2004 abgehalten worden. Normalerweise wird in der Hezbollah alle drei Jahre gewaehlt.

Hezbollah trug im Jahr 2006 die Hauptlast des Widerstands gegen die in den Libanon eindringende israelische Armee. Bei den Kaempfen kamen seinerzeit auch 1200 Zivilisten ums Leben, die meisten von ihnen Libanesen. 

Gegenwaertig stellt Hezbollah zwei Minister in der libanesischen Regierung, die die Ministerien fuer Landwirtschaft und fuer die Verwaltungsreform fuehren.

nach:  http://news.xinhuanet.com   

Veröffentlicht in Naher-Mittlerer Osten

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post