Montagskater bei den Finanzgenies

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Die Hofjournaille der Finanzgenies ist an diesem Montag in düsterer Stimmung:

 

Katzenjammer bei der NZZ ...

http://www.nzz.ch/aktuell/wirtschaft/uebersicht/dem-optimismus-folgt-katzenjammer_1.17162952.html

 

... wg Zerreissprobe ....

http://www.nzz.ch/finanzen/nachrichten/zerreissprobe-fuer-das-globale-waehrungssystem_1.17165383.html

 

... und der Weltkonjunktur wegen und überhaupt - FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/konjunktur/schlechte-wirtschaftsdaten-die-sorge-um-die-weltkonjunktur-waechst-11772977.html

 

Heute Nacht ging der Kursverfall an den Börsen Asiens weiter. Und Heute Morgen fiel der DAX gleich zum Handelsbeginn unter die 6000-Punkte-Marke. Mal sehen, was der Tag bringt. Nichts Gutes vermutlich, denn sogar die deutsche Kanzlerin, dieser Fels in der Brandung der freien sozialen Marktwirtschaft, ist nervös...

 

... meint jedenfalls die FTD:

http://www.ftd.de/politik/europa/:schuldenkrise-merkel-fuerchtet-euro-flaechenbrand/70045560.html

 

 

 

 

 

Veröffentlicht in Weltwirtschaftskrise

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post