Mösslingen: Demos gegen Rechts 1933 und heute

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Als Hitler an die Macht gebracht wurde, gingen nicht Millionen aufdie Strasse, um das zu verhindern. Aber mancherorts kam es zu mutigen Widerstandsaktionen. Ein Beispiel ist Mösslingen, das auch in den bürgerlichen Medien anlässlich des 80. Jahrestags des Beginns der nazistischen Terrorherrschaft Beachtung fand.

 

In Mösslingen selbst fand eine Demonstration und Kundgebung statt, an der sich erstaunlich viele Menschen beteiligten. Hier ein Bericht:

 

http://dkp-bw.de/2013/02/beeindruckende-aktion-in-mossingen/ 

Veröffentlicht in Gegen Rechts

Kommentiere diesen Post