Niedersachsen-Wahl: Erklärung der Antikapitalistischen Linken

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Der BundessprecherInnenrat der Antikapitalistischen Linken in der Linkspartei hat zum Ausgang der Wahlen in Niedersachsen eine Erklärung herausgegeben. In ihr heisst es: "Ein Versprechen auf Stellvertreterpolitik ist ... der falsche Weg und noch verheerender ist die virtuelle Stellvertreterpolitik im Bündnis mit denen, die nichts mehr hassen als gerade diese Selbsttätigkeit der Menschen für die eigenen Interessen."

 

Hier der Wortlaut der Erklärung:

 

http://www.scharf-links.de/90.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=32038&tx_ttnews[backPid]=56&cHash=4abf12944c

Veröffentlicht in Deutschland

Kommentiere diesen Post