Streck dich, Blöglein, wenn du ein Blog werden willst

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs wünsche ich für das neue Jahr Gesundheit, Wohlergehen und einen aufrechten Gang.

 

Zum Jahresschluss ziehe ich eine kleine Bilanz: Kritische-Massen ist 2012 im Durchschnitt täglich gut 1000 x angeklickt, worden, zwischen 30 000 und 40 000 Klicks pro Monat. Darüber, wie viele Personen "klicken", gibt die over-blog-Statistik widersprüchliche Auskünfte. Es sind aber jedenfalls mehr als 600 pro Tag im Durchschnitt. Davon kommen regelmässig mehr als ein Drittel von NNG http://www.net-news-global.net/, wo ich meine Einträge verlinke. Knapp ein Drittel klickt direkt auf das Blog. Das restliche Drittel kommt über Verlinkungen in anderen Blogs/Internetmedien und "frei aus dem Internet", hauptsächlich via Google.

 

 Ausserdem werden des öfteren Blogeinträge von anderen gespiegelt, was ich naturgemäss nur teilweise mitkriege und deshalb statistisch nicht erfassen kann. Dabei ist die Leserzahl bei gespiegelten Blogeinträgen teilweise höher als die im "Original". So werden z. B. bei secarts http://www.secarts.org/  Texte aus meinem Blog bis zu 10 000 x gelesen, während die selben Texte in meinem Blog selbst nur einen Bruchteil dieser Klickzahl aufweisen.

 

Manche Blogeinträge sind "Dauerbrenner". So ist zum Beispiel einer meiner Beiträge über AVAAZ http://kritische-massen.over-blog.de/article-was-ist-drin-wenn-avaaz-draufsteht-52919828.html aus dem Jahr 2010 bisher über 20 000 x angeklickt worden. Ein Artikel über Marinaleda, das "sozialistische Dorf in Andalusien" http://kritische-massen.over-blog.de/article-marinaleda-ein-sozialistisches-dorf-in-andalusien-54671289.html , auch aus 2010, hat eine ähnliche Leserzahl.

 

Ich bedanke mich bei den Leserinnen und Lesern für die Aufmerksamkeit und bei den Bloggern und Internetmedien, die meine Beiträge weiterverbreiten, für eben dies. Bei Letzteren gilt mein besonderer Dank NNG.

 

Wenn sich an meinen Lebensumständen nichts ändert und ich weiter die Zeit aufbringen kann, werde ich 2013 weitermachen wie bisher.

 

Veröffentlicht in Rund um das Blog

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
G
<br /> Gutes neues Jahr.<br />
Antworten
A
<br /> Glückwunsch, Sepp, zu diesem schönen Erfolg! Dein Blog hat immer gute Informationen und ist ein "muss" für mich. Deshalb meine Bitte, mach' bloss weiter in 2013!<br /> <br /> <br /> DAS WÜNSCHT SICH AUS PUREM EIGENNUTZ, almabu.<br />
Antworten
I
<br /> Dem möchte ich mich anschließen.Und passend dazu einige Zeilen von Peter Hacks:<br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br /> Ein angestrengter Autor<br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br /> Er müht sich Jahre, bis er überhaupt<br /> <br /> <br /> Verstanden wird. Und wann wird ihm geglaubt?<br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br />  <br /> <br /> <br /> In diesem Sinne wünsche ich dir ein erfolgreiches Jahr 2013!<br /> <br /> <br /> Rot Front!<br /> <br /> <br /> Inson<br />
Antworten
A
<br /> Auch vom Kater ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!<br />
Antworten
A
<br /> Ich wünsch dir ein erfolgreiches und revolutionäres Jahr 2013! - und bedanke mich auch für deine Arbeit! Ich freue mich wenn du die Motivation hast weiterzumachen.<br /> <br /> <br /> P.S. Ich gehöre zu denen, die direkt hier "reinklicken" ;-)<br /> <br /> <br />  <br />
Antworten