Streik von Sparkassen-Angestellten

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

22.10.2012:

 

150 Kolleginnen und Kollegen der Finanz-Informatik, - das ist die IT-Ausgliederung der Sparkassen -, demonstrierten am Montag, 22.10.2012 gegen die Schließung des Münchner Standortes. Ver.di hatte aus diesem Anlass zu einem ganztägigen Streik aufgerufen, an dem sich in mehreren Städten etwa 1200 Beschäftigte beteiligten.

 

Mehr dazu hier:

 

http://www.kommunisten.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3664:muenchen-beschaeftigte-der-finanz-informatik-der-sparkassen-gegen-standortschliessung&catid=39:kapital-a-arbeit&Itemid=87

Veröffentlicht in Deutschland

Kommentiere diesen Post