Syrien: Gezielter Terror gegen Journalisten

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

Um Freiheit und Demokratie geht es in Syrien angeblich. Und so sieht das in der Praxis aus:

 

http://www.redglobe.de/naher-a-mittlerer-osten/syrien/5399-syrische-journalisten-in-lebensgefahr

 

Merkel, die sich zu den "Freunden Syriens" zählt, ist die Freundin von Entführern, Meuchelmördern und Bombenlegern. Und die Damen und Herren freien Journalisten in den freien deutschen Medien ? Werden sie wenigstens einen verbalen Protest über die Lippen bringen, wenn ihre Kolleginnen und Kollegen in Syrien gemeuchelt werden ? Das ist von der Mehrzahl nicht zu erwarten, untertänige Speichellecker, die sie sind. 

Veröffentlicht in Medien

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post