Verbotsdrohungen gegen tschechische KP

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

 

KSCM, die kommunistische Partei in der tschechischen Republik wird erneut mit Verbot bedroht. Die Partei stellt 26 Abgeordnete im Parlament. Über 3 000 kommunistische Abgeordnete erhielten bei den letzten Wahlen Sitze in Gemeinde- und Stadtparlamenten und regionalen Vertretungen. Bei den letzten Parlamentswahlen wurde KSCM die viertstärkste Partei.

 

Hier ausführlichere Informationen:

 

http://www.kommunisten.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=2740:tschechischen-republik-neue-verbotsdrohung-gegen-kscm&catid=35:europa&Itemid=67

 

 

 

 

Veröffentlicht in EU

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post