Washington in Reichweite chinesischer Atomraketen

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

 

German.china.org:

"Die britische Zeitschrift Jane's Defence Weekly berichtete vor kurzem, dass die Geheimdienste Großbritanniens und der USA in einer gemeinsamen Analyse davon ausgingen, dass die Reichweite der neuen DF-41 bei 10.000 bis 14.000 Kilometern liege. Das hieße, dass die DF-41, auch wenn sie vom chinesischen Festland aus abgeschossen würde, die US-Hauptstadt Washington an der amerikanischen Ostkünste erreichen könnte. Besonders erwähnenswert sei auch, dass eine DF-41 gleichzeitig zehn Sprengköpfe tragen könne, was die Möglichkeit, das US-Luftabwehrnetz NMD zu durchbrechen, enorm erhöhe."

 

Der ganze Text steht hier:

 

http://german.china.org.cn/international/2012-08/23/content_26317604.htm

 

Veröffentlicht in China

Kommentiere diesen Post