"Kurdenkrawalle" in Mannheim: Wortlaut der Erklärung der Veranstalter

Veröffentlicht auf von Sepp Aigner

YEK-KOM, die Föderation der kurdischen Vereine in Deutschland, Veranstalter des Kulturfestivals in Mannheim, hat zu den Auseinandersetzungen eine Erklärung herausgegeben. Darin werden die von den Medien verschwiegenen Fakten genannt und politische Schlussfolgerungen gezogen.

 

Hier der Wortlaut der Erklärung: 

 

http://www.redglobe.de/naher-a-mittlerer-osten/kurdistan/5464-nach-auseinandersetzungen-in-mannheim-kurden-fordern-demokratischen-dialog-statt-gewalt

 

 

Veröffentlicht in Deutschland

Kommentiere diesen Post